Gut Granau – Herrenhaus

Allgemeine Projektbeschreibung

Status: Bau/Verkauf

Der Gutshof Granau stellt einen denkmalgeschützten Baubestand dar.

Der Hof befindet sich im Westen von Halle-Neustadt, nördlich der B 80 und südwestlich im Ortsteil Nietleben. In unmittelbarer Nähe befinden sich sowohl eine Straßenbahnhaltestelle sowie der Heidesee. Die idyllische Lage wird durch die angrenzende Grünfläche flankiert, welche wieder zu einer Streuobstwiese umgewandelt werden soll. Durch die hervorragende verkehrliche Anbindung ist diese Lage einzigartig für die Stadt Halle.

Im Herrenhaus entstehen 4 Wohnungen davon eine 2-Raum-Wohnung im Souterrain und eine 4-Raum-Wohnung im Dachgeschoss mit Galerie. Im Hochparterre und im Obergeschoss befinden sich zum einen eine 4-Raum- und eine 5-Raum-Wohnung.

Alle Wohnungen sind mit Fußbodenheizung, hochwertiger Sanitärkeramik und Parkettfußboden ausgestattet.

 

Bilder und Ansichten