Unternehmen

Die Liebe zu anspruchsvollen Projekten

Seit 1983 entwickelt die Prof. Schuh Securities GmbH werthaltige Immobilien im Wohn- und Gewerbebau, realisiert komplexe Aufgaben in Vermögensverwaltung, Finanzierung, Planung und Baumanagement.

Unser Unternehmen ist seit Anfang 1990 in Halle (Saale) ansässig. Für aktuell anstehende Immobilienprojekte zeichnet Geschäftsführer Temba Schuh für das Management, auch für die Projektsteuerung und Durchführung umfangreicher Sanierungs- und Neubauvorhaben verantwortlich.

Qualität, Fachwissen, Regionalität

Unsere Erfolgsfaktoren sind Qualitätsbewusstsein, spezialisiertes Fachwissen und regionale Marktkenntnis. In unserem Familienunternehmen greifen fachliche Kompetenzen ineinander.

Auch Projekten, die vielleicht auf den ersten Blick schwierig erscheinen, widmen wir uns mit Engagement, wenn diese als regional bedeutsam und lohnenswert zu bewerten sind. Ein solches Vorhaben war beispielsweise die Entwicklung und Denkmalsanierung von Gut Gimritz, welches in mehreren Bauabschnitten zu altem Glanz zurückgefunden hat.

Die Anlage umfasst mit einem Areal von ca. 18.000 qm, umgeben von Parkanlagen, hochwertige Wohnnutzungen, einen Kindergarten, ein Pflegeheim und eine Senioren-WG.

Mit Verantwortung und Weitblick

Unsere Grundsätze in der Immobilienentwicklung:

  • Die Lage der Immobilie muss entsprechend ihrer Nutzung überragend sein
  • Deren Zukunftsperspektive muss auch bei kritischer Betrachtung überdurchschnittlich überzeugen
  • Die Erträge der Immobilie und ihr Wert müssen nachhaltig gesichert sein
  • Wir betreuen unsere Kunden stets persönlich und kontinuierlich

Beispiele zu Referenzen

  • Sanierung von Gut Gimritz (60 Wohnungen) auf der Peißnitzinsel
  • denkmalsanierte Wohn- und Geschäftshäuser in bevorzugten Lagen
  • historisches Areal „Kühler Brunnen“ mit Neubau des Halleschen Brauhauses
  • die Hansering-Tiefgarage mit 400 Stellplätzen
  • aktuell: die Entwicklung und Sanierung des Solbades Wittekind

Mehr auf unserer Referenzseite